Solidarische Grüße aus Mainz an alle, die in Chemnitz rassistischer Gewalt ausgesetzt sind und an alle, die sich immer wieder dem faschistischen Mob entgegenstellen.

Nazis den Kampf ansagen – überall!

Das Lied im Hintergrund lautet „24 Bars nach Chemnitz“ und ist von dem Rapper Disorder.

Menü