02.02. Erinnern heißt Kämpfen – Demonstration gegen Die Rechte

Gemeinsame Zuganreise aus Mainz!

Treffpunkt: 12:40Uhr Mainz Hbf, Abfahrt: 13:03Uhr, Gleis 6a

Am Samstag, den 2. Februar plant „Die Rechte Süd-West” erneut eine Kundgebungstour durch die Orte Alzey, Wörrstadt und Wöllstein. Kaum eine Woche nach dem Holocaustgedenktag wollen sie ihre rassistische und antisemitische Propaganda in unsere Region tragen.

Es ist dringend notwendig, das wir diesen faschistischen Umtrieben im Hinterland endlich entschlossen entgegen treten! Es gab in den letzten Jahren über 10 Neonazi-Aufmärsche. Es darf niemals sein, dass Neonazi-Aufmärsche zur Normalität werden.

Wir wollen uns dem, wie bereits bei den vorangegangenen Kundgebungen, aktiv entgegen stellen und rufen daher auf, die angekündigte Demonstration der Neo-Nazis zu blockieren. Für eine sichere An- und Abreise empfehlen wir euch, auf Antifaschistische Bündnisse oder Linksjugend Basisgruppen vor Ort zuzugehen und gemeinsam anzureisen

Facebook-Veranstaltung

Menü