Transparent mit der Aufschrift "burn borders not coal" an einem Geländer

Grenzen weg, Klima retten

Die Corona-Pandemie hat bewiesen, dass die Regierung sehr wohl schnell dazu in der Lage ist, drastische Maßnahmen umzusetzen. Dass Forderungen von FridaysForFuture und der Klimagerechtigkeitsbewegung allerdings stets als utopisch abgetan wurden, beweist, dass die Herrschenden nur im eigenen Interesse handeln: Erst wenn die eigene Bevölkerung direkt bedroht ist, wird gehandelt. Doch auch Klimawandel bedroht Menschenleben! FridaysForFuture hat heute zum globalen Netzstreik aufgerufen und dem wollen wir uns gerne anschließen.

Menü